Komposttipp #1: Rosen

Qualitätskompost, ausgebracht in der richtigen Menge und zur richtigen Zeit, unterstützt Pflanzen beim Wachsen und Gedeihen. Hier ein Anwendungstipp speziell für Rosen:

Bei der Pflanzung von Rosen sollten ca. 10 Liter ausgereifter Kompost pro m² in die oberste Bodenschicht eingearbeitet werden. Die gepflanzten Rosen sollten im Frühjahr mit einer Menge von 10 bis 15 Liter reifen Kompostes versorgt werden.

Kontakt

Fragen zur Kampagne „Apfelbutzn rein,
Plastik nein“ richten Sie bitte an: Ing. Roland Platter
ARGE Kompost & Biogas Tirol
Tel.: 059060/70070
E-Mail: platter@kompost-biogas.info

Über die Kampagne

Impressum

Datenschutzerklärung

Bei Fragen zur Bioabfallsammlung in Ihrer Gemeinde wenden Sie sich bitte direkt an Ihr Gemeindeamt!