Komposttipp #3: Obstbäume

Äpfel, Kirschen, Zwetschgen – Obst vom eigenen Baum ist für viele Gartler ein besonderes Geschmackserlebnis. Kompost reichert den Boden mit wertvollen Nährstoffen an. Nicht nur einmalig beim Einpflanzen, sondern auch langfristig kann man ihn bei Obstbäumen anwenden:

Bei der Pflanzung sollten ca. 10 Liter ausgereifter Kompost mit Erde vermischt in das Pflanzloch gegeben werden. Später sollten die Bäume einmal jährlich mit maximal 2 Liter pro m² Kompost versorgt werden.

Kontakt

Fragen zur Kampagne „Apfelbutzn rein,
Plastik nein“ richten Sie bitte an: Ing. Roland Platter
ARGE Kompost & Biogas Tirol
Tel.: 059060/70070
E-Mail: platter@kompost-biogas.info

Über die Kampagne

Impressum

Datenschutzerklärung

Bei Fragen zur Bioabfallsammlung in Ihrer Gemeinde wenden Sie sich bitte direkt an Ihr Gemeindeamt!